2012/09/13

Tag 19: Donnerstag 13.9.2012

Super, in unserem Zimmer im Hotel Rothbury gibt es sogar eine Waschmaschine. Dass wir aber einige Probleme hatten bis sie endlich funktionierte, verrate ich natürlich nicht(-:(:-
Für unseren 1. Tag in Brisbane planten wir einen City-Walk. Mit 2,14 Mio Einwohner ist Brisbane die 3. grösste Stadt Australiens. Anno 1925 wurde die 1367 km2 grosse Stadt in ein einziges Verwaltungsgebiet zusammengeschlossen.Seitdem 1988 die Weltausstellung hier durchgeführt wurde, wächst die Stadt in einem Riesentempo. Ganz interessant ist auch das Klima hier. Seit Beginn der Messungen zeigte der heisseste Tag 43,2 Grad, der Kälteste -0,1 Grad und der wärmste Wintertag 35,4 Grad an. Das waren nur ein paar winzige Details. Jetzt könnt ihr euch vielleicht vorstellen, wie interessant unsere Stadt-Tour war. Sie begann an der Central Station zum ANZAC Square (der ist allen Gefallenen vom 1.+2. Weltkrieg gewidmet) an den Brisbane-River Quai, durch den botanischen Garten eine 20 ha grosse grüne Oase (hier wachsen Ficus benjaminus die um 1860 gepflanzt wurden) über die Goodwill Bridge zur South Bank Station um natürlich das Riesenrad zu benutzen, zählt es mit seinen 60 m zu einem der Weltgrössten. Über die Victoria Bridge ging es zurück zum CBD.
Zur Krönung des Tages erlebten wir von der Victoria Bridge aus eine phänomenale Lichtshow.

No comments: