2012/09/07

Tag 13: Freitag 7.9.2012

Diese Unterkunft die wir in Yulara hatten, war einfach der Hammer. Ich gebe diesem Platz 5 Sterne. Leider konnten wir ihn viel zu wenig nutzen. Hiess es doch um 5Uhr aufstehen (ihr habt richtig gelesen 5Uhr). Aber es war nicht für die Katz. Der Sonnenaufgang am Uluru war einzig. Obwohl grausig kalt, wie in den 1. Tagen im Süden, hat es sich gelohnt.
Zum Aufwärmen gabs zum Schluss einen heissen Kaffee im Culture Center und wieder rein in den Camper. Nach 3250km endeten unsere Camper-Ferien in Alice Springs. Nun geniessen wir 2 Tage diese Stadt und dann lasst euch überraschen wie's weiter geht. :-)

PS: Wir wünschen den Grööblern ein super geiles, gelungenes und gewinnbringendes Fest!

No comments: